Pädagogik

13

Aug'21

5 Tipps für kreatives Spiel mit Kindern im Kindergarten

Kreatives Spielen ist ein wichtiger Bestandteil der Entwicklung eines Kindes. Wenn es nicht die Möglichkeit hat, kreativ zu spielen, wird es vielleicht nie seine kreativen Fähigkeiten entwickeln oder seine kognitiven und sozialen Fähigkeiten stärken. In diesem Beitrag geben wir Ihnen Tipps, wie Sie die Kreativität der Kinder spielerisch fördern können.

Weiterlesen

29

Mai'20

Digitale Fortbildung während des Corona-Shutdowns

Von der weltweiten Corona-Pandemie und dem Shutdown sind in Deutschland besonders auch die Kitas betroffen. Quasi von einem Tag zum anderen wurden die Einrichtungen geschlossen und die Mitarbeitenden zwangsweise ins Home-Office geschickt. Viele Träger und Verbände wollen in dieser Situation ihre Mitarbeitenden natürlich nicht in Untätigkeit verharren lassen.

Weiterlesen

22

Mrz'20

Digital lernen mit KiPort und der „Cornell Methode“

Seit langem ist bekannt, dass man sich eigene, handgeschriebene Notizen besser merkt. Darüber hinaus bleibt dieses neu erworbene Wissen deutlich länger im Gedächtnis. Deshalb lernen Sie bei uns in Ihrer Selbstlernphase durch Wiederholung und Ihren eigenen, lerngerechten Mitschriften.

Weiterlesen

09

Okt'19

Förderkriterien Rheinland-Pfalz: KiPort erfüllt die Vorgaben

Unsere Kurse entsprechen den Förderkriterien zur Umsetzung des Landesprogramms zur Qualifizierung und Prozessbegleitung der pädagogischen Fachkräfte und Teams in Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen

01

Jul'19

Kinder brauchen keine Spielsachen sondern Sachen zum Spielen

Welche Idee steckt hinter dem Konzept „Spielzeugfreier Kindergarten“ oder spielzeugfreie Zeit im Kindergarten? Ziel ist es, Alternativen zu den vielen fertigen, also vorgedachten Spielsachen, zu entdecken. Denn das Spielen mit verwendungsoffenen Materialien fördert viel mehr die Kreativität, Phantasie, Eigeninitiative etc., während Spielsachen eher konsumorientiert sind.

Weiterlesen

15

Apr'19

Bildungswege kann man nicht abkürzen

Sie kennen das vermutlich: Gut gemeint und in bester Absicht möchten Sie den Kindern Erfahrungen, insbesondere unangenehme, ersparen und erläutern ihnen, warum es besser ist, z. B. nicht auf die Herdplatte zu fassen. Oder nicht in die Pfütze zu springen. Oder die Spinne nicht zu ärgern. Sie nehmen den Kindern jedoch die Gelegenheit weg, selbst ihre eigenen Erfahrungen zu machen.

Weiterlesen

15

Aug'18

Kompetenz-Outsourcing – Was externe Experten leisten

Als mich neulich eine Suchanfrage nach einer Umweltpädagogin erreichte, die Kinder in den nahen Park begleitet, dachte ich bei mir: Warum machen das eigentlich nicht die ErzieherInnen?

Weiterlesen

12

Feb'18

Die Wissenschaft des Dankens

Die Erkenntnisse der Forscher sind eindeutig: Jeder fünfte Mitarbeiter reicht wegen Frustrationen im Job die innere Kündigung ein. Unzufriedene sind demotiviert, darunter leidet auch ihre Leistung enorm. Nicht gelungene Kommunikation wirkt sich also direkt auf das Engagement und die Gesundheit der Mitarbeiter aus.

Weiterlesen

09

Jan'18

Wann hatten Sie zuletzt Langeweile?

Was passiert mit uns Erwachsenen, wenn das Kind klagt, ihm sei langweilig? Wie geht es uns Erwachsenen selbst mit Langeweile? Kommt sie überhaupt noch in Zeiten, wo wir mindestens drei Dinge gleichzeitig erledigen, um alles zu schaffen? Können Sie im Urlaub Langeweile genießen? Oder läßt auch hier das Entertainmentprogramm das gar nicht zu?

Weiterlesen

01

Dez'17

Spielen ist Lernen

Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur ganz Mensch, wo er spielt. So schrieb Friedrich Schiller in „Über die ästhetische Erziehung des Menschen“. Wirft man einen Blick auf spielende Kinder, so sieht man mit welcher Ernsthaftigkeit und Konzentration sie ihr Spiel verfolgen. Spielen beinhaltet die Kooperation mit anderen, Abstimmung, streiten, abwägen, Kommunikation.

Weiterlesen
Copyright © KiPort. Alle Rechte vorbehalten.
X