Die Prinzipien der Reggio-Pädagogik

Reggio-Pädagogik ist die Erziehungs- und Bildungsphilosophie, die in Reggio Emilia im Norden Italiens entwickelt wurde und weltweit Anerkennung als innovative Pädagogik findet. Sie ist gekennzeichnet durch ein Bild vom Kind “mit 100 Sprachen”, dem “Raum als dritten Erzieher” und Pädagoginnen und Pädagogen, die den Kindern bei ihrer Auseinandersetzung mit der Welt assistieren. Ästhetische Bildung macht den Schwerpunkt aus – jede der kommunalen Kitas in Reggio verfügt über ein großes Atelier und einem KünstlerIn bzw. KunstpädagogInnen.

So entstehen Projekte, die uns in Staunen versetzen. Oft über Monate setzen sich die Kinder mit einem Thema auseinander. Dabei beschreiten sie immer wieder neue Wege und der Prozess ist stets offen. Beziehung, Freundschaft und Vergnügen bilden die Basis für ein partizipatives Miteinander. Reggio lässt sich nicht kopieren, aber von Reggio lässt sich viel lernen, damit Kinder in Kooperation und Konstruktion ihr Potenzial entfalten können. Und das ist auch für die ErzieherInnen ein Vergnügen.

Was werde ich lernen?

Viel über die Grundprinzipien der Reggio-Pädagogik

Was ein Reggianisches Beziehungsdreieck ist

Wie Du Reggio-Pädagogik in der KiTa umsetzt

Alles über Materialien, Projektarbeit und Dokumentation

Anrechenbare Bearbeitungszeit (inkl. Selbstlernphasen): 8 Unterrichtsstunden

Vorstellung der Referentin

Kursinhalt

Reggiopädagogik
Reggio – Einführung in die Erziehungs- und Bildungsarbeit einer Stadt 00:04:12
Vorstellung der Grundprinzipien der Reggiopädagogik 00:03:41
Das reggianische Beziehungsdreieck praxisnah erklärt 00:05:27
Praktische Umsetzung
Welche Materialien werden in der Reggiopädagogik verwandt 00:08:19
Projektarbeit in der Reggiopädagogik konkret und praxistauglich 00:06:26
Die Dokumentation der Arbeit mit den Kindern 00:06:51
Eine KiTa im Gemeinwesen – sie steht nie alleine da! 00:04:15
Lernfragen zur Reggiopädagogik 00:05:00
3 EINGESCHRIEBENE TEILNEHMER

Haben Sie noch Fragen?

KiPort - Fragen und Hilfe

Haben Sie noch Fragen zu unseren Kursen? Dann lesen Sie unsere Antworten zu oft gestellten Fragen oder nutzen Sie unseren Live-Chat. Wir helfen Ihnen gerne.

Mit Abschlussbescheinigung

Sobald Sie einen Kurs abgeschlossen haben, erhalten Sie eine persönliche Teilnahmebestätigung. Sie können sie wahlweise ausdrucken oder als pdf-Datei herunterladen. Sie dient Ihnen als Nachweis Ihrer Fortbildung.
Copyright © KiPort. Alle Rechte vorbehalten.
X