Ukulele lernen für Anfänger

Schnell kann man die Ukulele für eine Kindergitarre halten. Und damit liegt man gar nicht so ganz falsch, denn der Aufbau der Ukulele gleicht der einer Gitarre. Die Ukulele stammt ursprünglich aus Hawaii. Dort erhielt sie auch ihren besonders bei Kindern beliebten Namen „hüpfender Floh“. Dieser Kurs zeigt, dass Ukulele lernen für Anfänger ganz einfach ist.

Ukulele spielen lernen ist gar nicht so schwer, wie viel glauben. Besonders Kindern fällt es leicht, erste Griffen schon nach wenigen Minuten spielen zu können. Das liegt unter anderem auch an der Größe der Ukulele. Aber auch die Verwandtschaft zur Gitarre erleichtert den Einstieg. Wer schon ein wenig Gitarre spielen kann, wird sich sofort auf der Ukulele zuhause fühlen.

Die ersten Griffe auf der Ukulele

Viele Griffe auf der Ukulele sind bereits mit einem oder zwei Finger zu spielen. Damit fällt es leicht, schnell die Begleitung für viele Kinderlieder im Handumdrehen zu lernen. Aber nicht nur das macht die Ukulele zu einem universellen Musikinstrument in der Kita. Sie ist zudem klein und handlich und als Einstiegsinstrument besonders preiswert. Deshalb eignet sie sich auch wunderbar als Begleitinstrument für die Erzieherin. Beispielsweise bei Singspielen.

Aber auch die Kinder haben viel Spaß mit der Ukulele. Mit nur vier Saiten und einem schmalen Griffbrett eignet sich der „hüpfende Floh“ besonders für kleine Kinderhände und motiviert durch schnelle Erfolge. In jedem Fall ist die Ukulele ein prima Anfang, ein Saiteninstrument zu erlernen.

Kinderlieder begleiten auf der Ukulele

In diesem Grundkurs zeigt Dir Marion Böller, Inhaberin der Lütte Skol Musikschule in Hamburg, alle wichtigen Grundgriffe auf der Ukulele. Als musikalische Grundlage dienen viele Kinderlieder der „Wi Wa Wackelhits“ aus der Lütte Skol Musikschule.

Ausbildung zur Fachkraft für Musikalische Früherziehung im Kindergarten

Dieser Kurs ist auch Bestandteil der Ausbildung zur Fachkraft für Musikalische Früherziehung im Kindergarten. Der Schwerpunkt dieses Kurses folgt dem Prinzip „Umsetzen und dabei lernen“. Durch die vielen praktischen Anleitungen sollst Du Dein neu erworbenes Wissen sofort mit in Deine Arbeit zur musikalische Früherziehung einfließen lassen, experimentieren und so wertvolle Erfahrungen sammeln.

Was werde ich lernen?

Alle Grundgriffe auf der Ukulele

Tolle Kinderlierder zu begleiten

Mit Kindern zusammen zu musizieren

Digital lernen mit KiPort und der „Cornell-Methode“

Seit langem ist bekannt, dass man mit eigenen, handgeschriebenen Notizen besser lernt als mit vorgefertigten Handouts. Darüber hinaus bleibt das über eigene Notizen erworbene Wissen deutlich länger im Gedächtnis verankert. Vertiefen Sie deshalb bei uns Ihr Wissen durch Wiederholen der Lektionen und dem intensiven Nacharbeiten Ihrer eigenen, lerngerechten Mitschriften.

Laden Sie sich eine leicht verständliche Anleitung zur Cornell-Methode und eine PDF-Vorlage vor Beginn Ihres Kurses auf Ihren Rechner. Diese weltbekannte Methode hilft Ihnen, sich professionell Notizen zu machen und sich dadurch viel effizienter und nachhaltiger neues Wissen anzueignen.

PDF-VORLAGE LADEN

Vorstellung der Referentin

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Kursinhalt

Kinderlieder auf der Ukulele begleiten
Einführung in das Spielen einer Ukulele KOSTENLOS 00:01:07
Vollakkord C-DUR 00:02:11
Vollakkord A-DUR 00:01:24
Vollakkord F-DUR 00:01:06
Vollakkord G-DUR 00:01:14
Vollakkord D-DUR 00:01:56
Vollakkord A7 00:01:40
Vollakkord C7 00:00:52
Vollakkord E-DUR 00:01:56
Kinderlied „Der Schüttelsong“ mit C-DUR und G-DUR 00:02:31
Kinderlied „ChuChu der Indianer“ mit C-DUR und G-DUR 00:03:14
Kinderlied „Tippen, Trommeln, Stampfen“ mit C-DUR, G-DUR und F-DUR 00:03:22
Kinderlied „Ahoi der Pirat“ mit C-DUR, G-DUR, F-DUR und C7 00:04:14
Kinderlied „Die Katz“ mit A-DUR und D-DUR 00:02:52
32 EINGESCHRIEBENE TEILNEHMER

Haben Sie noch Fragen?

KiPort - Fragen und Hilfe

Haben Sie noch Fragen zu unseren Kursen? Dann lesen Sie unsere Antworten zu oft gestellten Fragen oder nutzen Sie unseren Live-Chat. Wir helfen Ihnen gerne.

Mit Abschlussbescheinigung

Sobald Sie einen Kurs abgeschlossen haben, erhalten Sie eine persönliche Teilnahmebestätigung. Sie können sie wahlweise ausdrucken oder als pdf-Datei herunterladen. Sie dient Ihnen als Nachweis Ihrer Fortbildung. In einigen Kursen erhalten Sie erst nach erfolgreicher Abschlussarbeit ein Zertifikat.
KiPOrt - Bildung von Anfang an - Rheinland-Pfalz
Teilnehmer aus Rheinland-Pfalz: KiPort ist berechtigt, Teilnahmebescheinigungen für Fortbildungen nach den Förderkriterien des Ministeriums für Bildung in Rheinland-Pfalz vom 1. Juli 2017 auszustellen.
Copyright © KiPort. Alle Rechte vorbehalten.
X
Wir unterstützen das Corona-Konjunkturpaket!
Wir geben die Mehrwertsteuersenkung direkt an Sie weiter
x