Wie man Konflikte durch Mediation lösen kann

Von Kindern erwarten wir, dass sie sich den Konflikten stellen und diese lösen. Doch wie gehen wir als Erwachsener heute mit Konflikten um?Eine Möglichkeit ist, Konflikte durch Mediation zu lösen.

Schon allein das Wort „Konflikt“ bereitet uns häufig Unbehagen. Historisch gesehen stellten Konflikte früher sogar eine lebensbedrohliche Gefahr dar. So schlimm ist es heute zum Glück nicht mehr. Doch die Erinnerung an so manchen Konflikt in unserer Kindheit prägt uns in unserem Handeln noch heute. Deshalb ist es umso wichtiger zu lernen, durch Mediation Spannungen Im Team zu lösen. Annick Cathrin Weikert, zertifizierte Mediatorin und Mentaltrainerin, gibt Einblicke in die Welt der Mediation und der emotionalen Prägung.

Was werde ich im Kurs lernen?

Die Grundlagen der Mediation

Wie Konflikte entstehen

Wie man mit Selbstreflexion und Selbsterfahrung umgeht

Anrechenbare Bearbeitungszeit (inkl. Selbstlernphasen): 8 Unterrichtsstunden

Vorstellung

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Kursinhalt

Die Welt der Mediation
Einführung in die Mediation 00:07:35
Entstehung von Konflikten 00:01:16
An einer gedanklichen Lösung eines Problems arbeiten 00:02:31
Andere ändern wollen – Jeder fühlt sich im Recht 00:04:22
Keine Rollen spielen und authentisch sein 00:04:53
Mutig sein! Aussprechen, wo der Schuh drückt 00:01:37
Innere Unzufriedenheit. Wenn es nicht so läuft, wie man es sich vorstellt 00:02:04
Emotionale Prägung. Das Erbe der Eltern 00:02:27
Gefühle verstehen und Probleme bewältigen 00:01:28
2 EINGESCHRIEBENE TEILNEHMER

Haben Sie noch Fragen?

KiPort - Fragen und Hilfe

Haben Sie noch Fragen zu unseren Kursen? Dann lesen Sie unsere Antworten zu oft gestellten Fragen oder nutzen Sie unseren Live-Chat. Wir helfen Ihnen gerne.

Mit Abschlussbescheinigung

Sobald Sie einen Kurs abgeschlossen haben, erhalten Sie eine persönliche Teilnahmebestätigung. Sie können sie wahlweise ausdrucken oder als pdf-Datei herunterladen. Sie dient Ihnen als Nachweis Ihrer Fortbildung.
KiPOrt - Bildung von Anfang an - Rheinland-Pfalz

Teilnehmer aus Rheinland-Pfalz
KiPort ist berechtigt, Teilnahmebescheinigungen für Fortbildungen nach den Förderkriterien des Ministeriums für Bildung in Rheinland-Pfalz vom 1. Juli 2017 auszustellen.
Copyright © KiPort. Alle Rechte vorbehalten.
X