Ein frühzeitiger Erwerb von mathematischen Vorläuferfertigkeiten begünstigt die späteren schulischen Leistungen der Kinder. Dieses Videoseminar erklärt diese mathematischen Vorläuferfertigkeiten und gibt praktische Tipps zur Umsetzung im Kitaalltag.

Mathematik in der Kita als spielerisches Angebot

Mit Mathematik in der Kita sind in erster Linie die sogenannten mathematischen Vorläuferfähigkeiten gemeint. Dazu gehört das Vergleichen von Mengen. Das Zusammensetzen und Zerlegen von Mengen und das Unterscheiden und Sortieren. Aber auch die Eins-zu-Eins-Zuordnung und das Erfassen von kleineren Mengen „auf einen Blick“. Außerdem gehören zu den mathematischen Vorläuferfertigkeiten das Zählen und das Abzählen von Objekten und die Raum- und Lageorientierung sowie das Kennen von Links und Rechts.

Unser Experte für Mathematik in der Kita, Karl-Heinz Diestelmeier, der sich seit über dreißig Jahren mit Mathematik beschäftigt und ausgebildeter Grundschullehrer für Mathematik und Lerntherapeut für Dyskalkulie ist, erklärt Ihnen diese mathematischen Vorläuferfertigkeiten und gibt Ihnen praktische Tipps zur Umsetzung.

Was werde ich lernen?

Was es mit Körper, Raum und Varianzen auf sich hat

Wir Kinder unterscheiden und sortieren lernen

Die Eins-zu-Eins Zuordnungmathe

Anrechenbare Bearbeitungszeit für diesen Kurs

Bei unseren Kursen handelt es sich um reine Online-Seminare, bei denen ausschließlich Selbstlernen über das Internet stattfindet. Damit sich das Wissen festigt und in das Langzeitgedächtnis abgespeichert wird, können Sie sich die einzelnen Video-Lektionen mehrmals ansehen. Denn Wiederholung, Reflexion und Vertiefen fördert den Lernprozess. Anstelle von Präsenzphasen reflektieren Sie Ihr Verhalten in Selbstlernphasen und erarbeiten die ersten konkreten Aktivitäten der Umsetzung. Somit wenden Sie das Gelernte gleich in praxisnahen Situationen an und steigern Ihre persönliche Lernkurve in hohem Maße.

Folgende Lernfragen unterstützen Sie dabei:

Was sind meine individuellen Schwerpunkte?

Wie setze ich das Gelernte in der täglichen Arbeit ein?

Mit welchen Umsetzungsschwierigkeiten muss ich rechnen?

 

Durchschnittliche Bearbeitungszeit (Kursdauer + Selbstlernphasen):
8 Unterrichtsstunden (1 Tag)

Vorstellung

Kursinhalt

Mathematische Grunderfahrungen
Bewegung und mathematische Grunderfahrung 00:04:42
Vergleichen von Mengen 00:04:00
Unterscheiden und Sortieren praxisnah erklärt 00:03:36
Die Eins-zu-Eins Zuordnung 00:03:44
Die Unterscheidung von links und rechts 00:03:43
Copyright © KiPort. Alle Rechte vorbehalten.
X