Ein frühzeitiger Erwerb von mathematischen Vorläuferfertigkeiten begünstigt die späteren schulischen Leistungen der Kinder. Dieses Videoseminar erklärt diese mathematischen Vorläuferfertigkeiten und gibt praktische Tipps zur Umsetzung im Kitaalltag.

Mathematik in der Kita als spielerisches Angebot

Mit Mathematik in der Kita sind in erster Linie die sogenannten mathematischen Vorläuferfähigkeiten gemeint. Dazu gehört das Vergleichen von Mengen. Das Zusammensetzen und Zerlegen von Mengen und das Unterscheiden und Sortieren. Aber auch die Eins-zu-Eins-Zuordnung und das Erfassen von kleineren Mengen „auf einen Blick“. Außerdem gehören zu den mathematischen Vorläuferfertigkeiten das Zählen und das Abzählen von Objekten und die Raum- und Lageorientierung sowie das Kennen von Links und Rechts.

Unser Experte für Mathematik in der Kita, Karl-Heinz Diestelmeier, der sich seit über dreißig Jahren mit Mathematik beschäftigt und ausgebildeter Grundschullehrer für Mathematik und Lerntherapeut für Dyskalkulie ist, erklärt Ihnen diese mathematischen Vorläuferfertigkeiten und gibt Ihnen praktische Tipps zur Umsetzung.

Was werde ich lernen?

Was es mit Körper, Raum und Varianzen auf sich hat

Wir Kinder unterscheiden und sortieren lernen

Die Eins-zu-Eins Zuordnungmathe

Vorstellung

Kursinhalt

Mathematische Grunderfahrungen
Bewegung und mathematische GrunderfahrungKOSTENLOS 00:04:42
Vergleichen von Mengen 00:04:00
Unterscheiden und Sortieren praxisnah erklärt 00:03:36
Die Eins-zu-Eins Zuordnung 00:03:44
Die Unterscheidung von links und rechts 00:03:43
IN DEN WARENKORB
  • 19,95  für 3 Monate
  • 3 Monate
  • 19 minuten, 45 Sekunden
  • Anzahl der Lernvideos5
  • inkl. MwSt, keine Versandkosten
0 EINGESCHRIEBENE TEILNEHMER

    Erweiterte Suche

    Copyright © KiPort. Alle Rechte vorbehalten.
    X