Mit der Eisenhower-Matrix reduzierst Du den täglichen Stress! Denn dadurch sollen die wichtigsten Aufgaben zuerst erledigt und unwichtige Dinge aussortiert werden. Wie das geht, erklärt Dir unsere Referentin Brigitte Hegemann.

Der amerikanische General und späterer Präsident Dwight D. Eisenhower handelte nach der Maxime: Wesentliches und wichtiges vom Unwesentlichen und unwichtigen zu trennen. Denn wenn Du Dich nicht von Belanglosigkeiten ablenken lässt, sondern Du Dich um das Wesentliche kümmerst, reduzierst Du Deinen täglichen Stress und Du hast mehr Lebensfreude.

Was werde ich lernen?

Wie Du nach einer systemischen Aufgabenplanung arbeitest

Wie Du die Zeitfresser und Zeitdiebe erkennt

Wie Du die Eisenhower-Matrix, das Pareto-Prinzip und die Alpen-Methode anwendest

Vorstellung

Kursinhalt

Effektivität geht vor Effizienz
Effektivität geht vor Effizienz: Theoretische Grundlagen – was bedeutet das für meine Arbeit? 00:10:30
Alles im Griff mit der Eisenhower-Matrix: Das Arbeiten mit der Matrix 00:08:56
Systematische Aufgabenplanung: Wie plane ich meine tägliche Arbeit zielgerichtet 00:09:02
Das Pareto Prinzip: Die 80-20-Regel 00:04:15
Zeitfresser und Zeitdiebe: Erkenne Deine Zeitfresser und -diebe und merze diese aus!KOSTENLOS 00:06:22
Mehr Lebensfreude mit der Alpen-Methode: Eine Methode zur strukturierten Umsetzung des Tagesablaufes 00:10:14

Kursbewertungen

3.5

3.5
2 ratings
  • 5 stars0
  • 4 stars0
  • 3 stars0
  • 2 stars0
  • 1 stars0

Keine Bewertungen für diesen Kurs gefunden.

IN DEN WARENKORB
  • 24,95  für 3 Monate
  • 3 Monate
  • 49 minuten, 19 Sekunden
  • Anzahl der Lernvideos6
  • Teilnahmebescheinigung
  • inkl. MwSt, keine Versandkosten
1 EINGESCHRIEBENE TEILNEHMER

    Erweiterte Suche

    Copyright © KiPort - Baldamus & Bubert-Baldamus GbR. Alle Rechte vorbehalten.
    X