Das werden Sie lernen

Vorteile dieses Kurses

Technische Anforderungen: Breitband-Internet, ein internetfähiges Endgerät und eine aktuelle Version der Browser Chrome, Firefox, Safari oder MS Edge.

Systemisches Arbeiten und kollegiale Beratung in der Kita

Einführung in die systemische Pädagogik

Wenn man heute bei Google „Systemisches Arbeiten“ eingibt, erhält man über 600.000 Einträge. Es gibt kaum noch eine Fortbildung, auf der nicht „systemisch“ draufsteht. Eine Definition jedoch sucht man fast immer vergebens. Man stößt allerdings auch auf sehr viele verschiedene Aspekte, die den Begriff des systemischen Denkens und Handelns ausmachen.

Der Kurs möchte Sie einladen, diese Gedankengänge und Wege kennenzulernen. Es geht um die Möglichkeiten systemischen Handelns im Umgang mit Kindern, mit Eltern und Angehörigen. Aber auch mit den Behörden und allen Institutionen, die mit Ihrer Arbeit zu tun haben.

Wie bereits gesagt, es gibt keine einheitliche Definition von systemischen Denken und Arbeiten. Wer systemisch arbeitet, achtet auf die Kommunikation zwischen den Elementen eines Systems. Die Vorstellung aber, dass eine Person das, was Sie sagen, genauso umsetzt wie Sie es sich vorstellen, ist ein nahezu unerfüllbarer Traum. Grundsätzlich geht die systemische Arbeit davon aus, das soziale Systeme nicht steuerbar sind.

Dieser Kurs gibt Ihnen Einblicke in das systemische Arbeiten und zeigt auch Grenzen auf.

Mit Kollegialer Beratung einer Überforderung entgegenwirken

Kollegiale Beratung und Supervision sind ein leicht erlernbares, kostengünstiges Instrument zur Prävention von Stress, Überforderung und Burn-out sowie zur Qualitätssicherung ihrer Einrichtung.

Vielleicht kennen Sie aus der Praxis ein Problem, dass Sie einfach nicht gelöst bekommen. Stellen Sie sich nun vor, dass ihnen hilfsbereite Menschen begegnen, denen Sie Ihr Dilemma schildern. Sie bekommen gute Ratschläge und gut gemeinte Handlungsempfehlungen.
Wenn die Menschen mit den guten Ideen wieder weg sind, kommen Ihnen Zweifel und immer wieder neue Fragen auf. Diese Zweifel und Unsicherheiten führen zu Missmut und Erschöpfung. Das kann bis hin zum Burn-out führen. Sie sind mehr und mehr aufgrund zu hoher Anforderungen ausgebrannt.

Es ist höchste Zeit für eine kollegiale Beratung. Diese kollegiale Beratung ist eine strukturierte Herangehensweise mit Empfehlungen, die zu ihrer Situation passen.

Dieser Kurs führt Sie in die kollegiale Beratung ein und zeigt Ihnen, wie Sie zukünftig durch ebendiese strukturierte Bearbeitung Ihrer Probleme und den richtigen Empfehlungen einer Überforderung im Beruf entgegenwirken können.

Ihre Experten in diesem Kurs

KIPORT - CHRISTA DIEBOLD

Christa Diebold

Dipl.-Sozialpädagogin, Beraterin und Trainerin

KIPORT - REBEKKA NOPPER

Rebekka Nopper

Erzieherin, Trainerin und Coach in pädagogischen Einrichtungen

Kursinhalt

Systemisches Arbeiten in der Kita
Etwas zu mir: Wie bin ich zur systemischen Arbeit gekommen? 00:01:47
Einführung in das systemische Arbeiten und warum es so wichtig in der KiTa ist KOSTENLOS 00:01:04
Systemisches Arbeiten in der Kita 00:03:46
Einige Begriffserklärungen des systemischen Denkens 00:08:04
Die Bedeutung des systemischen Arbeitens für die Teamarbeit 00:02:48
Systemische Methoden zum Ausprobieren in Eurem Arbeitsalltag 00:11:10
Lernfragen zu Systemisches Arbeiten in der Kita (Diebold/Nopper) 00:05:00
Kollegiale Beratung in sozialen Berufen
Ziele und Nutzen der Kollegialen Beratung 00:05:37
Entstehung und Hintergrund zur Kollegialen Beratung 00:06:37
Rollenverteilung und mögliche Hilfsmittel 00:06:09
Praktische Umsetzung der Methode mit konkreten Beispielen Teil 1 00:05:47
Praktische Umsetzung der Methode mit konkreten Beispielen Teil 2 00:09:25
Lernfragen zu Kollegialer Beratung (Diebold/Nopper) 00:05:00
61 EINGESCHRIEBENE TEILNEHMER

Haben Sie noch Fragen?

KiPort - Fragen und Hilfe

Haben Sie noch Fragen zu unseren Kursen? Dann lesen Sie unsere Antworten zu oft gestellten Fragen oder nutzen Sie unseren Live-Chat. Wir helfen Ihnen gerne.

Mit Abschlussbescheinigung

Sobald Sie einen Kurs abgeschlossen haben, erhalten Sie ein persönliches Zertifikat. Sie können es sich als PDF-Datei auf Ihren Rechner laden oder ausdrucken.
Copyright © KiPort. Alle Rechte vorbehalten.
X