Die Bildsprache der Märchen bringen zum Ausdruck, was uns auf dem Herzen liegt und auf der Seele brennt. Jana Raile gibt Dir eine erste Anleitung, wie Märchen zur Trauerbegleitung bei Verlust, Schmerz und Angst eingesetzt werden.

In der magischen Welt des Kindes gibt es keine Grenze zwischen Diesseits und Jenseits. Wie der Märchenheld wandert es zwischen diesen Welten und versteht auf seine Weise die Zusammenhänge zwischen Leben und Tod. „Taucht mit mir in diese Welt ab und erfahrt, wie Ihr die Trauer von Kindern begleiten und bewältigen könnt“, so Jana Raile.

Und auch im Kindergartenalltag kehrt der Tod auf die eine oder andere Weise ein. Damit umgehen zu lernen und durch Märchenarbeit Methoden der Trauerbewältigung anwenden zu lernen, kann Herz und Seele der Kinder heilen. Den Tod von Oma oder Opa, eines Elternteils oder Geschwister- oder Kindergartenkindes zu verarbeiten ist eine seelische Herausforderung, dass Worte es nicht fassen können. Märchen beschäftigen sich mit den »unlösbaren Aufgaben« des Lebens, so spielen auch Tod und Trauer in ihnen direkt oder indirekt eine entscheidende Rolle.

Was werde ich lernen?

Definition Trauer: Was ist Trauer und wie gehe ich damit um

Diesseits und Jenseits aus Kindersicht

Trauerbewältigung: Der Trauer Raum geben

Aggressives und regressives Verhalten

Praktische Umsetzung am Beispiel des Märchens „Die Sterntaler“ der Brüder Grimm

Anrechenbare Bearbeitungszeit für diesen Kurs

Bei unseren Kursen handelt es sich um reine Online-Seminare, bei denen ausschließlich Selbstlernen über das Internet stattfindet. Damit sich das Wissen festigt und in das Langzeitgedächtnis abgespeichert wird, können Sie sich die einzelnen Video-Lektionen mehrmals ansehen. Denn Wiederholung, Reflexion und Vertiefen fördert den Lernprozess. Anstelle von Präsenzphasen reflektieren Sie Ihr Verhalten in Selbstlernphasen und erarbeiten die ersten konkreten Aktivitäten der Umsetzung. Somit wenden Sie das Gelernte gleich in praxisnahen Situationen an und steigern Ihre persönliche Lernkurve in hohem Maße.

Folgende Lernfragen unterstützen Sie dabei:

Was sind meine individuellen Schwerpunkte?

Wie setze ich das Gelernte in der täglichen Arbeit ein?

Mit welchen Umsetzungsschwierigkeiten muss ich rechnen?

 

Durchschnittliche Bearbeitungszeit (Kursdauer + Selbstlernphasen):
8 Unterrichtsstunden (1 Tag)

Vorstellung

Kursinhalt

Trauerbegleitung mit Märchen
Trauer begleiten: Definition des Begriffs Trauer 00:06:13
Trauer begegnen: Das Dies- und Jenseits kindgerecht erklären 00:09:28
Trauer Raum geben: Umgang mit Verlust, Schmerz und Ängsten 00:09:44
Trauerbewältigung: Praktische Umsetzung am Beispiel des Märchens der Brüder Grimm „Die Sterntaler“ 00:11:10
IN DEN WARENKORB
  • 19,95  für 3 Monate
  • 3 Monate
  • 36 Min., 35 Sek.
  • Lernabschnitte1
  • Lektionen4
  • Quizrunden0
  • Inkl. Bescheinigung
  • inkl. MwSt, keine Versandkosten
0 EINGESCHRIEBENE TEILNEHMER

    Copyright © KiPort. Alle Rechte vorbehalten.
    X