Die Wertschätzende Kommunikation kann hier sehr positiv unterstützen. Sie beschränkt sich nicht auf Kommunikationstechniken, sie bezieht die emotionale Intelligenz mit ein. Susanne Lübben, Germanistin M.A. und zertifizierter Business-Coach, gibt Dir eine Einführung in die wertschätzende Kommunikation.

Die Erkenntnisse der Forscher sind eindeutig: Jeder fünfte Mitarbeitende reicht wegen Frustrationen im Job die innere Kündigung ein. Unzufriedene Mitarbeitende sind demotiviert! Darunter leidet natürlich auch ihre Leistung. Kommt zur allgemeinen Unzufriedenheit noch eine unglücklich verlaufende Kommunikation dazu, wirkt sich dieses verheerend auf das Engagement und die Gesundheit der Mitarbeitenden aus. Unter den frustrierten Mitarbeitenden leidet häufig das gesamte Team sowie die Zufriedenheit der Eltern und die Motivation aller weiteren Beteiligten enorm.

Das Wesen der emotionalen Intelligenz ist es, die Bedürfnisse der Mitarbeitenden ebenso wie die eigenen zu erkennen. Durch Empathie sieht man den ganzen Menschen, nicht nur dessen Leistung. Versteht man Wertschätzende Kommunikation nicht nur als Methode, sondern als Haltung, erzeugt man Offenheit und Vertrauen – die Basis für zufriedene Mitarbeitende und eine effiziente und produktive Zusammenarbeit.

Was werde ich lernen?

Interessantes zu den Grundlagen der wertschätzenden Kommunikation

Wie Du die wertschätzende Kommunikation als innere Haltung ansiehst

Wie Du die vier Schritte der wertschätzenden Kommunikation umsetzt

Wie berufliche Kommunikationskonflikte entstehen und was die vier Wahlmöglichkeiten des Hörens damit zu tun haben

Anrechenbare Bearbeitungszeit für diesen Kurs

Bei unseren Kursen handelt es sich um reine Online-Seminare, bei denen ausschließlich Selbstlernen über das Internet stattfindet. Damit sich das Wissen festigt und in das Langzeitgedächtnis abgespeichert wird, können Sie sich die einzelnen Video-Lektionen mehrmals ansehen. Denn Wiederholung, Reflexion und Vertiefen fördert den Lernprozess. Anstelle von Präsenzphasen reflektieren Sie Ihr Verhalten in Selbstlernphasen und erarbeiten die ersten konkreten Aktivitäten der Umsetzung. Somit wenden Sie das Gelernte gleich in praxisnahen Situationen an und steigern Ihre persönliche Lernkurve in hohem Maße.

Folgende Lernfragen unterstützen Sie dabei:

Was sind meine individuellen Schwerpunkte?

Wie setze ich das Gelernte in der täglichen Arbeit ein?

Mit welchen Umsetzungsschwierigkeiten muss ich rechnen?

 

Durchschnittliche Bearbeitungszeit (Kursdauer + Selbstlernphasen):
8 Unterrichtsstunden (1 Tag)

Vorstellung

Kursinhalt

Wertschätzende Kommunikation
Kurseinleitung: Worum geht es? 00:00:51
Was ist wertschätzende Kommunikation?KOSTENLOS 00:06:06
Die innere Haltung: Vom Gegeneinander zum Miteinander 00:04:03
Entstehung beruflicher Kommunikationskonflikte: Trennende Sprachmuster 00:04:44
Regeln der Wertschätzenden Kommunikation 00:04:12
Wertschätzende Kommunikation in Sprache umgesetzt 00:03:08
Der wertschätzende Gesprächseinstieg 00:02:54
Die vier Schritte der Wertschätzenden Kommunikation 00:07:04
Urteils- und Empathieohren: Die vier Wahlmöglichkeiten des Hörens 00:05:17
Quizrunde zu Wertschätzende Kommunikation 00:15:00
IN DEN WARENKORB
  • 19,95  für 3 Monate
  • 3 Monate
  • 53 Min., 19 Sek.
  • Lernabschnitte1
  • Lektionen9
  • Quizrunden1
  • Inkl. Bescheinigung
  • inkl. MwSt, keine Versandkosten
4 EINGESCHRIEBENE TEILNEHMER

Copyright © KiPort. Alle Rechte vorbehalten.
X