Digital lernen mit KiPort und der „Cornell Methode“

Arbeitstechnik Notizen machen

Oft werden wir gefragt, ob zu unseren Kursen auch Mitschriften zum Download angeboten werden? Es ist unser Anspruch, dass Sie neu erworbenes Wissen wirklich verinnertlichen, es zu Ihrer täglichen Routine werden lassen. Nur so wird es gewinnbringend in Ihre Arbeit einfließen können.

Aber als Lernende sind sie buchstäblich einer Informationsüberflutung ausgesetzt. Alle Informationen, die Sie aufnehmen, müssen zuerst sortiert und komprimiert werden. Erst dann können Sie die vielen Informationen systematisch zum Lernen nutzen.

Notizen richtig strukturieren

Seit langem ist bekannt, dass man sich eigene, handgeschriebene Notizen besser merkt. Darüber hinaus bleibt dieses neu erworbene Wissen deutlich länger im Gedächtnis. Deshalb lernen Sie bei uns in Ihrer Selbstlernphase durch Wiederholung und Ihren eigenen, lerngerechten Mitschriften.

Während des Hörens trennen Sie bereits Wichtiges von Unwichtigem. Danach setzen Sie sich mit dem Gehörten deutlich intensiver auseinander, wenn Sie es in eigenen Worten formulieren und niederschreiben. Mit der sogenannten „Cornell Methode“ visualisieren Sie das Gehörte. Sie sortieren, komprimieren und reflektieren neue Inhalte anhand ihrer eigenen Zusammenfassungen. Diese Methode des systematischen Lernens wurde bereits 1949 von dem bekannten Universitätsprofessor Walter Pauk an der amerikanischen Cornell Universität entwickelt. Sie wird bis heute weltweit erfolgreich eingesetzt.

Ab sofort können Sie sich eine leicht verständliche Anleitung zur Cormell Methode und eine entsprechende PDF-Vorlage bei uns vor Beginn Ihres Kurses auf Ihren Rechner laden. Diese Vorlage drucken Sie aus und machen sich von Anfang an strukturierte Notizen zu den Lektionen. Sie werden erstaunt sein, um wieviel mehr Sie in kürzester Zeit lernen können. Un das Beste daran ist, Sie behalten es auch.

Tipps für gute und schnelle Notizen

  • Paraphrasieren: Notizen ausschließlich in eigenen Worten schreiben und dabei auf Beispiele des Dozenten verzichten
  • Nur kurze Sätze – kein Ausformulieren langer Texte
  • Abkürzungen, Stichworte oder Symbole verwenden
  • Notizen auf das Wesentliche, die Kernaussage, reduzieren
  • Schlagwörter farbig markieren, damit sie mehr auffallen
PDF-Vorlage laden
Copyright © KiPort. Alle Rechte vorbehalten.
X